14.09.2021

IHA Hotelkongress in Berlin

Am 20. und 21. September 2021 findet der IHA-Hotelkongress im Mercure Hotel MOA in Berlin statt und wir freuen uns viele bekannte Gesichter wieder persönlich zu treffen. In diesem Jahr findet zum vierten Mal die Auszeichnung zur Produktinnovation des Jahres statt. Praxisnahe und innovative Produktentwicklungen werden in diesem Rahmen vorgestellt und prämiert. Wir sind stolz, dass wir mit unserem Future Network Projekt zu den diesjährigen Finalisten zählen und freuen uns auf einen spannenden und informativen Austausch.

06.09.2021

Der Hotelkongress in Berlin hat soeben seine Türen geöffnet

Gerade ist der Startschuss für die diesjährige Präsenzveranstaltung und Special Edition des Deutschen Hotelkongress unter dem Slogan „Mut tut gut!“ in Berlin gefallen. Den ganzen Tag über haben Besucher die Möglichkeit im Hotel InterContinental in Berlin mit den Vordenkern der Branche über die aktuellen Themen in der Hotelbranche zu diskutieren und sich die neuesten Entwicklungen und Features vorstellen zu lassen.

Auch wir sind mit unserem Messestand vor Ort, um unsere digitalen Lösungen vorzustellen und die neue Ära in der Hotelbranche mitzugestalten. Deshalb stellen wir an unserem Stand unser Future-Network-Konzept, welches wir für B&B HOTELS entworfen haben, vor. Dieses revolutionäre Konzept haben wir erstmalig im Februar bei der digitalen Ausgabe des diesjährigen Deutschen Hotelkongress gemeinsam mit Niklas Unger, CIO Central & Northern Europe der B&B HOTELS, präsentiert.

Wir freuen uns, Fragen zu diesem Konzept beantworten zu dürfen und gemeinsam mit den Besuchern einen interessanten Austausch zu unseren Lösungen zu führen.

02.09.2021

Wir heißen unsere neuen Auszubildenden Willkommen

Am 01.09.2021 ist das neue Ausbildungsjahr gestartet und wir freuen uns sechs neue Auszubildende in unseren Teams begrüßen zu dürfen. Damit betreuen wir nun momentan insgesamt 12 Auszubildende im 1., 2. und 3. Lehrjahr. Wir haben uns erstmalig dazu entschieden, neben der langjährig bewehrten Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration nun auch Fachinformatiker für digitale Vernetzung auszubilden. Wieder dabei ist dieses Jahr auch die MATSE Ausbildung und die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für IT-Systemmanagement. Als anerkanntes Ausbildungsunternehmen investieren wir jedes Jahr viel Zeit und Energie in die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. Für uns lohnt es sich definitiv: Unsere Auszubildenden werden seit Tag 1 in die betrieblichen Prozesse eingebunden und so ganz schnell Profis in ihrem Fachgebiet und für uns zu einer wertvollen Unterstützung. So haben in den letzten 5 Jahren 18 Auszubildende ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen. Die Mehrzahl unserer Azubis ist auch Jahre nach der Ausbildung noch Teil des Teams. So konnten wir letztes Jahr das 10-jährige Jubiläum zweier ehemaliger Auszubildenden feiern. Letzten Freitag haben wir unsere jungen Nachwuchstalente bereits vor Ausbildungsstart in unseren Showroom eingeladen. Dort haben unsere neuen Azubis unser C-Level, unsere 4 Ausbilder sowie unsere anderen Auszubildenden aus dem 2. und 3. Lehrjahr kennengelernt. Bei leckeren Grillspießen und Salaten haben sie mehr über unsere Firma erfahren, bevor es zum Schluss noch einen Rundgang durch unser Gebäude und die verschiedenen Abteilungen gab. Der Ausbildungsstart fällt doch viel leichter, wenn man schon einige Kolleginnen und Kollegen kennt.

30.08.2021

Verlängerung der Zuschüsse für die Digitalisierung in der Pflege

Es gibt gute Neuigkeiten für alle Betreiber von Pflegeeinrichtungen: Die Beantragung der Fördermittel für den Ausbau der Digitalisierung in den Einrichtungen wurde bis Ende 2023 verlängert. So steht es im Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVGMP). Gefördert werden bis zu 40% der Ausgaben zum Ausbau der digitalen Infrastruktur sowie damit verbundene Schulungen. Der Höchstbetrag der Förderungen beläuft sich auf einen Zuschuss von 12.000€. Diese können auch auf mehrere Maßnahmen verteilt werden. Weitere Informationen zur Förderung sowie Möglichkeiten zur Nutzung gibt es in unserer Case Study mit der Korian Deutschland AG. Bei Interesse oder Fragen zu diesem Thema schreiben Sie uns gerne eine Mail.